PHILOSOPHICUM

SCHICKSAL IN DEN STERNEN - ODER WO?

Gibt es eine kosmische Ordnung, die unserem Leben Sinn und Richtung verleiht? Was steht in den Sternen? Was bedeutet christliche Vorsehung und was ist mit Kismet gemeint? Wer ist für mein Schicksal verantwortlich? Wem können wir die Schuld geben, wenn etwas misslingt? Wer verfügt über die für uns unverfügbaren Aspekte des Lebens und der Geschichte? Wieso steckt in vielem Schlechten auch etwas Gutes - und umgekehrt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt von "philosophicum" mit dem Titel "Schicksal in den Sternen - oder wo?" am Dienstag, dem 18. Jänner, um 23.05 Uhr in ORF 2.



Mit Gerhard Schwarz diskutieren David Kermani, Islamwissenschafter, Köln, Thomas Macho, Philosoph, Berlin, Clemens Sedmak, Religionsphilosoph, Salzburg und Ulrike Voltmer, Dipl.-Psychologin und Astrologin, Saarbrücken.

Diskusionsforum

Diskutieren Sie mit!

Gibt es eine kosmische Ordnung, die unserem Leben Sinn und Richtung verleiht? Was steht in den Sternen?

Video on Demand

Video betrachten

Die philosophicum-Sendung im Web.

philosophicum

Redaktion:

Gerhard Klein

Walter Erdelitsch

Regie:

Nikolaus Eder


Adresse:

ORF, Kreuz&Quer

Würzburggasse 30, 1136 Wien

Email:

kreuz&quer@orf.at

Homepage:

Kreuz&Quer

Telefon:

0043 / 1 / 87878 / 14329

religion.orf.at